Vision

 

SmartAlps steht für innovative Lösungsansätze in den vielschichtigen Handlungsfeldern rund um das Bauen im alpinen Raum. Mittels einer Wissens-plattform und ausgewählten Projekten werden neue Denk- und Handlungsansätze erarbeitet, getestet und in der Umsetzung begleitet.

 

 

Leitbild

SmartAlps ist ein Projekt von AlpNetVision®.  AlpNetVision® vereinigt 30 Jahre Erfahrung in Bauingenieurwesen, Innovations-, Berufsbildungs- und Wissensmanagement.

 

 

AlpNetVision® steht für innovative Lösungsansätze in den vielschichtigen Handlungsfeldern rund um den alpinen Raum.

Mittels Wissensplattform iMIS® und ausgewählten Projekten wie SmartAlps - Bauen im alpinen Raum, werden neue Denk- und Handlungsansätze erarbeitet, getestet und in der Umsetzung begleitet. Kernanliegen von AlpNetVision®  ist ein Wissenstransfer zwischen den wichtigsten Akteuren wie Ausbildungsstätten, Forschungsinstituten, Institutionen der öffentlichen Hand, Unternehmen u.a. in Form einer interdisziplinären und nachhaltigen Zusammenarbeit.

 

 AlpNetVision® setzt dabei seinen Fokus auf folgende Bereiche:

 

•  Nachhaltige Nutzung des alpinen Lebensraums

 

•  Infrastrukturentwicklung

 

•  Naturgefahren

 

•  Anpassungsmassnahmen Klimawandel

 

•  Energie und Mobilität

 

•  Touristische Entwicklung

 

•  Ortsbildentwicklung

 

•  Umnutzung von bestehenden und / oder alten Bauten

 

Diese Herausforderungen kommen besonders auf den alpinen Raum zu und sind mehrheitlich durch politische Entscheidungsprozesse wie das Raumplanungsgesetz oder die Zweitwohnungsinitiative in den Brennpunkt gerückt.  AlpNetVision® leistet hierzu proaktiv seinen Beitrag als Denkort und Wissenstransferstelle seit dem Jahre 2004.